Bachelor- oder Masterarbeit: Erstellung eines Konzepts für ein automatisiertes Zurücksetzen von Netzwerkelementen (w/m/d)

Das sind deine Aufgaben
  • Erhebung der Anforderungen
  • Prototypische Umsetzung - Erstellen von Scripten für ausgewählte Netzwerkelemente
  • Erstellen von Prüfverfahren

Für Netzwerke der kritischen Infrastruktur besteht die Anforderung der Notlöschung von Konfigs, Logfiles etc. auf Netzwerkelementen (Router, Switche, Sensoren, Storage Systeme, Firewalls). Dies kann insbesondere beim Verlust der Zugangskontrolle zu den Systemen notwendig werden (z.B. Evakuierungen bei Hochwasser, Pandemie, Verlust mobiler Systeme). Ziel der Arbeit ist eine prototypische Umsetzung unter Berücksichtigung der Sicherheitsaspekte (u.a. Forensisch Sicheres Löschen) sowie der Durchführungsdauer.

 

Das bringst du mit
  • Studium Fachrichtung Wirtschafts-/Informatik oder Elektrotechnik
  • Kenntnisse im Bereich LAN/WAN
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerkkonfiguration (z.B. CISCO, Fortinet) von Vorteil, aber kein Muss
  • Programmiersprachen (z.B. Python, Windows Script)
  • Interesse an IT-Sicherheit

 

Das bietet dainox
  • Attraktive Vergütung
  • Homeoffice möglich
  • Ein Mentor an deiner Seite
  • Übernahmechancen
  • Bei uns steht der Mensch im Vordergrund und keine Ressource!
  • Gelebte flache Hierarchien: Alle kommunizieren auf Augenhöhe und die Geschäftsführung ist Teil deines Projektteams
  • Flexible Arbeitszeiten möglich
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

 

Nochmal alles in Ruhe nachlesen?

Hier kannst du die Stelle als PDF runterladen:

dx-jobs-abschlussarbeit-sicheres-loeschen.pdf

Interesse geweckt? Bewirb dich jetzt!

Du arbeitest gerne im Team, bist einem umfassenden Aufgabengebiet gegenüber aufgeschlossen und bewahrst auch in hektischen Situationen die Übersicht? Dann freuen wir uns auf dich. Dein persönlicher Arbeitsalltag in unserem Team bietet jede Menge Abwechslung und Spaß durch Erfolg. Werde ein Teil davon!